13. RSC Pfingstcamp im Jugendhaus St. Altfrid

Am Pfingstsamstag startete das RSC Pfingstcamp zum 13. mal im Jugendhaus St. Altfrid in Essen Kettwig.

Alle Kinder und Jugendlichen wurden vom Trainerteam herzlich begrüßt und durften sich in ihren Zimmern einrichten. Nach dem Abendessen und einem großen Rundgang über das riesige Gelände von St. Altfrid, wurde der Abend mit einigen Spielen zum gegenseitigen Kennenlernen abgeschlossen.

Der Sonntag stand dann ganz im Zeichen des Sports.
Über das normale Taekwondo Training mit Selbstverteidigung und Kampf bis hin zu Kreativ-Formen, die die Kinder selber kreieren durften stand den ganzen Tag ein abwechslungsreiches und spannendes Programm an.
Der Tag wurde dann mit einem leckeren Grillabend und anschließendem Stockbrot über dem Feuer rösten abgeschlossen.

Die Kinder und Jugendlichen haben im Pfingstcamp, wieder viele neue Trainingseinheiten und Ideen kennengelernt, die sich im „normalen“ Einstunden-Training nicht immer realisieren lassen.

Uns Trainern hat es wie immer sehr viel Spaß gemacht und wir haben uns sehr gefreut, dass „ihr“ mit uns ein tolles Wochenende verbringen konntet.

Ein kurzes Video mit einigen Endrücken vom Wochenende folgt in Kürze.

Das Pfingstcamp 2025 ist bereits in Planung!

10. RSC-Sparringstag

10. RSC-Sparringstag

Der bereits 10. RSC-Sparringstag stand heute unter dem Motto „Über den Tellerrand schauen“.
Wir hatten heute Richard Brüsemann, Weltmeister im Kickboxen und Gewinner der US-Open 2017, 2018 in Folge (um nur wenige seiner internationalen Titel zu nennen) zu Gast. Richard, der neben dem Kickboxen Jahrzehnte lange Erfahrung im Taekwondo hat, hat sowohl an den Sparrings im aktuellen WT-Stil teilgenommen als auch nebenher unseren Sportlern noch wertvolle kämpferische Tipps gegeben.
Insgesamt haben heute 31 Kämpfer am RSC-Sparringstag teilgenommen und davon waren alleine 10 Kämpfer vom RSC-Essen.
Für mich war es sehr schön zu sehen, wie stark das kämpferische Niveau der Sportler, in den letzten Monaten gestiegen ist. 

Ehrenpräsident Wolfgang Pfotenhauer gestorben

Wolfgang war 1971 Mitbegründer unserer Abteilung Taekwondo im DJK RSC Essen und bis 2006 ihr Vorsitzender.

Auch seinem politischen Engagement verdankte unsere Abteilung schon bald nach ihrer Gründung die Nutzungsmöglichkeit dreier Hallen in unmittelbarer Nähe, was schnell zu einem starken Mitgliederzuwachs führte und viele nationale und herausragende internationale sportliche Erfolge ermöglichte.

Wolfgangs Hauptinteresse im Taekwondo galt dem Hosinsul, das er für unseren Verein auch viele Jahre als Trainer lehrte.

Im Februar 2015 wurde er für seine umsichtige, engagierte und erfolgreiche politische  und sportliche Arbeit mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Wolfgang verstarb am Sonntag, 14. April 2024 im Alter von 87 Jahren nach langer, schwerer Krankheit.

Wir werden uns immer dankbar an ihn erinnern.

Erfolgreiche 1. Kup Prüfung 2024

Am 22.03. stellten sich wieder gut 30 Prüflinge der ersten RSC Kup Prüfung in 2024.

Alle Teilnehmer:innen lieferten eine gute bis sehr gute Leistung und konnten mit einem verdienten „neuen Gürtel“ das Wochenende und den Beginn der Ferien genießen.

Allen Teilnehmern:innen einen Herzlichen Glückwunsch!

Weitere Bilder folgen…

RSC-Sparringstag am 03.03.2024

Beim RSC-Sparringstag am 03.03.2024, mit Sportlern von 5-50 Jahren waren nicht nur starke und faire Kämpfe zu sehen, sondern auch (wie immer) eine sehr freundschaftliche Atmosphäre in der Halle.

„Besonders freue ich mich über die Sportler aus Leverkusen, die so früh an einem Sonntag den weiten Weg auf sich genommen haben, um mit uns zu trainieren.“ so RSC Trainer und Organisator Christoph Giefer.

RSC Kämpferinnnen erfolgreich beim 20. Lippe Pokal in Hamm

Sarah, Samah und Inas stellten sich am 10.02. den Herausforderungen beim 20. Lippe Pokal in Hamm. Sarah und Inas konnten sich trotz gesundheitlicher Einschränkungen Bronze sichern. Samah hatte zwei starke Gegnerinnen und konnte sich durch hervorragende Leistungen nicht nur Gold erkämpft, sondern auch alle vier Runden vorzeitig durch Überlegenheit (point gap) für sich entscheiden.

Erste Kup-Prüfung 2024

Liebe Mitglieder,
am 22.03.2024 findet unsere erste Kup-Prüfung in Halle 4 statt. Die Vorprüfungen für die Kinder starten ab dem (05.03.2024), Anmeldeschluss ist Freitag der 15.03.2024.

Ort: Franz-Dinnendahl Realschule; Schönscheidtstr. 174 (Halle 4)

Zeit: Beginn 17:30 Uhr, Registratur ist ab 17:00 Uhr.

Die Anmeldungen werden über die Trainer ausgegeben.

Anmeldung zum 13. DJK RSC Essen Pfingstcamp 2024

Liebe Mitglieder.
Wir freuen uns die Anmeldung für das 13. Pfingstcamp 2024 veröffentlichen zu können. Dieses traditionsreiche Trainingscamp bietet über das Pfingstwochenende (18.05. – 20.05.) viel Spaß in St. Altfrid in Essen-Kettwig für unsere Kinder und Jungendlichen ab 8 Jahren und dem 9. Kup (weiß-gelb).

Der Verein subventioniert dieses Event, allerdings mussten wir durch eine Preiserhöhung auch den Elterneigenanteil angleichen. Sollte es aktuell finanzielle Engpässe in einer Familie geben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Geschäftsführer Herrn Oliver Schulz, damit wir eine zügige Lösung finden, denn wir finden, dass aus diesem Grund niemand zu Hause bleiben sollte.

Die Plätze für die Teilnahme sind limitiert, daher wäre eine zeitnahe Anmeldung gut.

Die Anmeldung findet ihr am Ende dieses Berichts.

Sollte es Fragen geben, stehen wir gerne mit Antworten zur Verfügung.
Wir freuen uns schon sehr!

Im Namen des Kindertrainerteams,

Marcus

Die „RSC Mitglieder“ Whatsapp Gruppe wird zur „RSC Essen Taekwondo“ Whatsapp Community

Heute am 27.01.2024 werden wir in Whatsapp die aktuelle „RSC Mitglieder“ Gruppe komplett in die neue „RSC Essen Taekwondo“ Whatsapp Community verschieben!

Was ist die RSC Whatsapp Community, was müsst ihr tun?

Jeder der aktuell in der RSC Whatsapp Gruppe Mitglied ist, wandert automatisch mit in die neue RSC Whatsapp Community. Eine kurze Erklärung und eine kleine Guideline zur neuen Community findet ihr über den Link am Ende des Beitrags.

In der RSC Whatsapp Community gibt es eine „Ankündigungen“ Gruppe in der dann alle automatisch Mitglied sind.
In dieser Gruppe können nur die Community-Admins (einige der Trainer) Nachrichten posten – dies ist unser Kanal in eure Richtung, für relevante Informationen zum Training, Ankündigungen zu Turnieren oder z.B. allgemeine Informationen zum RSC.

RSC Community Gruppen

Zusätzlich wird es einige themenbasierte RSC Community Gruppen geben, in die ihr (ihr, unsere Vereinsmitglieder) selber aktiv ein- oder wieder austreten könnt. In diesen Gruppen können sich die Mitglieder der Gruppe austauschen – alle können dort posten und in diesen Gruppen können die Mitglieder auch Fragen an die Trainer stellen. Die Gruppen funktionieren ungefähr so wie eine normale Whatsapp Gruppen.

Gruppen innerhalb der RSC Community, die wir bisher geplant haben:

  • Kindertraining
  • Erwachsenentraining
  • Kampftraining Jugend & Erwachsene

Tretet in die für euch relevanten Gruppen ein oder bleibt „nur“ in der Community für die Ankündigungen.

Durch die unterschiedlichen Gruppen wollen wir den Austausch untereinander auf die betroffenen Gruppen beschränken – über die Ankündigungen Gruppe werden wir nur für alle relevante Informationen verteilen.

Einen Sprach-Chat, den man aus versehen starten kann, gibt es zum Glück in Communitys nicht 🙂

Mitglied in der RSC Whatsapp Community werden

RSC Whatsapp Community Guide

RSC Sparringstage 2024

Willkommen in der ersten Hälfte der Saison 2024.

Am 21.01.2024 findet unter der Leitung von Christoph Giefer der erste RSC Sparringstag statt – Anmeldung und Ausschreibung findet ihr am Ende des Beitrags.

Christoph lädt zu diesem Zweck Kämpfer ohne oder nur mit geringer Wettkampferfahrung aus ca. 15 ihm vertrauten Vereinen ein. Nach einem gemeinschaftlichen Aufwärmen werden dann auf zwei Kampfflächen Sparrings im Wettkampfstil durchgeführt und von den entsprechenden Trainern geleitet und kontrolliert.

Es gibt keine Kämpfer-Paarungen im Vorfeld, die Kämpfer suchen sich vor Ort ihre passenden Trainingspartner.

Eingeladen sind alle Kämpfer ab 8 Jahren und ab Gelbgurt (8. Kup).

Die nächsten Sparringstage finden am 21.01., 03.03., 07.04., 26.05. und 16.06.2024 statt.

Für jeden Sparringstag wird es eine separate Ausschreibung geben.

Aktuelles:
Es wird weiterhin eine permanente Videoaufzeichnung der Sparrings über den gesamten Sparringstag geben, welcher zeitnah den Trainern online zur Verfügung gestellt wird, um Wettkampfanalysen mit den Sportlern durchführen zu können.

Zukünftiges:

  1. Wir arbeiten mit dem Landesverband daran, zukünftig Kampfrichteranwärtern an den Sparringstagen eine Möglichkeit zu bieten Erfahrungen zu sammeln, bevor sie auf offiziellen Turnieren ihr Können unter Beweis stellen müssen.
  2. Wir möchten euch zukünftig eine E-Westen Ausrüstung für die Sparringstage zur Verfügung stellen. Da wir die RSC Sparringstage für die Sportler kostenlos halten wollen kann dies nur über ein Sponsoring funktionieren und jeder Sportler, der an unserem Sparringtag teilnimmt, ist ein Grund mehr für unsere Sponsoren uns zu unterstützen, daher freuen wir uns über jeden Sportler, der am Sparringstag teilnimmt.

Anmeldung zur Teilnahme am 21.01.2024 (nur für RSC Mitglieder)